Klotz in Kroatien


VARIZONE-System von KLOTZ DIGITAL in kroatischem Fünf-Sterne-Hotel installiert.

Das führende kroatische Tabak- und Tourismusunternehmen Adris Grupa setzt in seinem neuen Fünf-Sterne-Hotel Monte Mulini in Rovijn/Istrien ein digitales VARIZONE-Beschallungssystem von KLOTZ DIGITAL ein. Die technische Planung und Installation des Systems oblag DICROIC d.o.o., dem kroatischen VARIZONE-Vertriebs- und Servicepartner von KLOTZ DIGITAL. Nach Abschluss des Projekts ernannte die Adris Grupa KLOTZ DIGITAL zu ihrem offiziellen Lieferanten und schloss einen langfristigen Vertrag mit DICROIC über Projektierung, Design, Installation und Wartung aller Audio-, Video und Multimedialösungen für alle Objekte der Gruppe.

Die VARIZONE-Performance-Line wurde im 2000 Quadratmeter umfassenden Wellnessbereich sowie in den Bars und Restaurants des Hotelkomplexes installiert. Diese beiden Hauptbereiche sind in 15 akustische Zonen unterteilt, welche mit Hintergrundmusik, Informationen sowie individuellen Kunden- und Mitarbeiterdurchsagen in exzellenter Klangqualität und Sprachverständlichkeit versorgt werden. VARIZONE ermöglicht es den Betreibern des Hotels, eine entspannte und unterhaltsame Atmosphäre in den genannten Bereichen zu schaffen.

Einer besondere Herausforderung muss sich das Beschallungssystem im Wellnessbereich stellen: Die Räumlichkeiten werden in regelmäßigem Turnus nach diversen Mottos und für unterschiedliche Zeiträume umgestaltet. Die Hintergrundakustik wird dabei entsprechend angepasst, um die Atmosphäre in den Räumen zu unterstreichen. Je nach Event können die Beschallungszonen schnell und flexibel geändert werden. „Die VARIZONE-Technologie von KLOTZ DIGITAL ist hierfür wie geschaffen“, erklärt Slaven Tahirbegovic, der verantwortliche Projektmanager von DICROIC. „Sie erlaubt eine schnelle und einfache Umgestaltung und Neueinteilung von Zonen, einfach über die Software und ohne Änderungen in der Hardware oder gar Verlegung neuer Kabel. Dies und die Hot-swap-Fähigkeit, die es dem Anwender erlaubt, signifikante Systemkomponenten bei laufendem Betrieb auszutauschen, waren die entscheidenden Features, auf Grund derer sich die Adris Grupa für VARIZONE entschieden hat und begeistert ist von diesem System.“

Das Kernstück des VARIZONE-Systems im Hotel Monte Mulini ist ein V212-Router. Mithilfe von I-PAMs – individuell adressierbaren Verstärkermodulen – kann jede einzelne Zone, können kombinierte Zonen oder alle Zonen gleichzeitig mit individuellen Inhalten beschallt werden. Über Sprechstellen, die mit einem OCTO-BUS Netzwerk in VARIZONE eingebunden sind, führen Hotelangestellte Kunden- und Personaldurchsagen aus. Volume-Control- und Source-Select-Module sind direkt mit den I-PAMS verbunden und dienen zur Lautstärkenregelung sowie Quellenwahl in den einzelnen Zonen. Das VARIZONE System im Hotel Monte Mulini ist ein hybrides System: Digitale I-PAM Technologie und traditionelle 100V Lautsprecherlinien kommen gemeinsam zum Einsatz.

www.klotzdigital.com