Schrauben statt Löten | Die Referenz
Skip to main content

Schrauben statt Löten

Mit dem "SCREW & PLAY" kommt von HICON ein vergoldeter RCA/Cinch-Stecker zum Schrauben.
 

Die Experten von HICON haben das Ihre getan, um die Steckermontage weiter zu vereinfachen. Das Ergebnis dieser Entwicklung ist ab Sommer im Handel verfügbar: der echtvergoldete HICON RCA/Cinch-Steckverbinder.

 

Er wird verschraubt und nicht gelötet: Der neue Cinch-Stecker von HICON.
Er wird verschraubt und nicht gelötet: Der neue Cinch-Stecker von HICON.

 

"Im professionellen Einsatz kommt es auf Robustheit, Langlebigkeit und schnelle Einsatzbereitschaft an. Genau hier positioniert sich der neue HICON Screw & Play RCA/Cinch-Stecker als die perfekte Lösung.

Ganz ohne aufwändiges Löten können NF-Audiokabel mit dem komfortablen Schraubanschluss in wenigen Minuten montiert werden", sagt Pascal Miguet, Product & Sales Manager bei SOMMER CABLE, dem exklusiven Distributor von HICON.

 

Insbesondere im HiFi-HighEnd-Bereich und bei professionellen DJs punktet die innovative Lösung mit einer hochmolekularen, thermoplastischen Kunststoffisolierung und äußerst niedrigen Übergangswiderständen. Dank der echtvergoldeten Kontaktflächen, dem robusten Massivpin und einer stabilen Spannzangen-Zugentlastung eignet sich der Steckverbinder für den täglichen Profi-Einsatz.

 

Er wird verschraubt und nicht gelötet: Der neue Cinch-Stecker von HICON.

 

SOMMER CABLE empfiehlt den HICON RCA/Cinch-Stecker für einen Aderquerschnitt von 0,34 mm² bis 1,00 mm².