Live Mixing Workshop 2011

02.08.2011

Live Mixing Workshop 2011 auf DieReferenz.de
Sennheiser Sound Academy lädt zum Live Mixing Workshop 2011. Erstmals mit Master Class.

Vom 12. bis zum 14. September steht das MusikZentrum Hannover im Zeichen des Live Mixing Workshops: Die Sennheiser Sound Academy veranstaltet das beliebte dreitägige Seminar in Kooperation mit Yamaha, dem SAE-Institut und FischerAmps.

Auf dem Programm stehen die Abmischung einer Live-Show für FOH und Monitoring, die Planung und der Aufbau der Beschallungsanlage, die richtige Mikrofonierung der einzelnen Instrumente sowie drahtloses Monitoring und drahtlose Mikrofontechnik. Damit es nicht bei der Theorie bleibt, ist ab dem zweiten Workshop-Tag die Hamburger Rockband 4LYN dabei. Sie wird von den Teilnehmern mikrofoniert und abgemischt.

Ein neues Highlight ist die FOH Master Class, die zum ersten Mal direkt im Anschluss am 15. September stattfindet. Hier können erfahrene Toningenieure in einer kleinen Gruppe ihre Kenntnisse in Sachen Live Sound und Mikrofonierung vervollkommnen. Die beiden englischsprachigen Workshops sind kombinierbar oder können einzeln gebucht werden.

„Der Live Mixing Workshop ist ein besonderes Fortbildungsseminar im Bereich Live Sound“, erklärt Kirsten Wessendorf, Leiterin der Sennheiser Sound Academy. „Mit der FOH Master Class erweitern wir dieses Angebot speziell für erfahrene Toningenieure.“

Um alle Audioaspekte eines Live-Gigs abzudecken, stehen den Teilnehmern des Live Mixing Workshops erfahrene Toningenieure und Experten zur Seite: FOH-Engineer Oliver Voges, Monitor-Engineer Wayne „Heights“ Gittens, Frequenzkoordinatorin Svenja Dunkel, HF-Experte Klaus Willemsen und Beschallungs-Profi David Ludz. Moderator ist der Dipl.-Tonmeister Gregor Zielinsky: „Beim Live Mixing Workshop kann man solide Grundlagen auffrischen und ausbauen und sich die Zeit für den Soundcheck nehmen, die man im Berufsalltag normalerweise nicht hat.“

 

Live-Mixing-Workshop von Sennheiser auf DieReferenz.de

Fotos: Sarah Ubrig.



Drei Tage Backstage

Am ersten Seminartag werden die wichtigsten Elemente des FOH- und des Monitor-Sounds erläutert, drahtlose Mikrofone und drahtloses Monitoring werden in Theorie und anhand von praktischen Beispielen behandelt.

Am zweiten Tag wird die Arbeit in Kleingruppen fortgesetzt. Auf dem Programm stehen die Positionierung des Beschallungssystems, die Vorbereitung des Line-Checks, die Anordnung der Kanäle auf dem Monitorpult und praktische Übungen zum Thema Funktechnik. Vertieft wird das Wissen über die Verkabelung der PA, des Monitorplatzes und des FOH-Desks, über digitale Systeme, über die Monitorübertragung und die Mikrofonierung sowie die Einbindung von drahtlosen Systemen.

 

Live-Mixing-Workshop 2011 auf DieReferenz.de

 



Am dritten Tag kümmern sich die Teilnehmer um das Patching, den optimalen Workflow und die Klangoptimierung des Monitor- und des FOH-Sounds für den Auftritt von 4LYN am Abend. Dieser Gig bildet den Auftakt für eine Kurztour der Band, auf der sie Songs aus dem kommenden Album vorstellt. Am 15.9. tritt 4LYN in München im Backstage auf, am 16.9. in Köln (Underground), am 17.9. in Hamburg (Knust) und schließlich am 18.9. in Berlin (Magnet)

 

Die FOH Master Class

Das neue Seminarformat der Sennheiser Sound Academy richtet sich an ausgebildete Toningenieure mit einer Berufserfahrung von mindestens einem Jahr. Unterrichtet wird die Master Class von Oliver Voges (FOH für Echo 2011, Rock am Ring 2011, Eurovision Song Contest 2011) und Gregor Zielinsky (mit dem Grammy ausgezeichneter Tonmeister, unter anderem Aufnahmen mit Herbert von Karajan und Leonard Bernstein). Der Workshop findet im MusikZentrum und im Sennheiser Studio der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover statt.

Im Mittelpunkt des Workshops stehen das Mixing für Rock- und TV-Shows und die professionelle Mikrofonierung als Voraussetzung für einen differenzierten Sound. Gearbeitet wird mit der digitalen Yamaha-Konsole PM5D-RH, die Teilnehmer erstellen einen eigenen Mix, den sie mit nach Hause nehmen können.



 

Buchungsinformationen

Der Live Mixing Workshop kann über die Sennheiser Sound Academy unter www.sennheiser-soundacademy.com gebucht werden. Für weitere Fragen und Unterstützung bei der Hotelbuchung steht die Sound Academy unter +49 (0)5130 600-9579 oder sonja.lehmberg@sennheiser.com zur Verfügung.

www.sennheiser-soundacademy.com

www.sennheiser.com



 

Lesen Sie auch: