Martin bei Kaiser Showtechnik

17.12.2013

Kaiser Showtechnik besiegelt Rahmenvertrag mit HARMANs Martin Professional.


 

Bereits Anfang 2013 schloss HARMAN Martin Professional ein Frame Agreement über 100 Stück MAC Viper mit Kaiser Showtechnik ab. Dieses Abkommen wurde nun durch die zweite Lieferung von den preisgekrönten Moving Lights vollzogen. Kaiser Showtechnik hat hierbei die Angebotspalette neben dem MAC Viper Profile um den seit Mitte Mai verfügbaren MAC Viper Performance erweitert.

"Wir freuen uns sehr über den besiegelten Vertrag. Seit Anfang des Jahres hat Martin Professional viele Änderungen unter anderem im Service durchgeführt - und wir haben immer noch vor, weitere Verbesserungen zu erreichen. Es freut mich, dass Maxx Kaiser unsere bisherigen Bemühungen schätzt", sagt Sales Director für Martin Deutschland, Österreich und Schweiz, Martin Fournier.

Fournier kommentiert weiter: "Kaiser Showtechnik - ein wichtiger Dry-Hire-Anbieter - verfügt über ein starkes Produktsortiment, kann größere Kapazitäten zur Verfügung stellen und aufgrund seiner Investition in Vipers kann er der erheblichen Nachfrage in Deutschland begegnen."

 

 

Auch bei Maxx Kaiser ist die Freude über die Zusammenarbeit groß. "Martin Professional hat mit der Viper-Familie erneut gezeigt, dass sie zu den Top-Moving-Light-Herstellern der Welt zählen. Mit der MAC-Viper-Serie hat man mit Sicherheit einen Nachfolger zu den großen Namen aus der Vergangenheit präsentiert, von dem man noch in vielen Jahren sprechen wird.

Das war jedoch für uns nicht der einzige Grund, nach langer Zeit wieder auf die Produkte von Martin Professional zu setzen. Sehr wichtig für uns war es festzustellen, dass nahezu alle Abläufe wie Service, Vertrieb und Ansprechpartner auf kompetente Beine gestellt wurden. Das Streben danach, gegenseitiges Vertrauen aufzubauen, das Vermitteln von gelebten Werten wie engagiertes und unproblematisches Servicedenken, europaweit gleichmäßige und stabile Einkaufskonditionen sowie kundenorientiertes Handeln und Denken ist spürbar. In diesem Rahmen freuen wir uns, erneut mit Martin Professional in Richtung Zukunft zu blicken", so Maxx Kaiser.

 

www.kaiser-showtechnik.de


 

Lesen Sie auch: