VTler mit Facebook-Shop

13.04.2011


Erster Facebook-SHOP für Veranstaltungstechniker geht an den Start.


Mehr als jeder zweite Internetanschluss weltweit verfügt statistisch gesehen über ein aktives Facebook-Konto. Und auch in der Veranstaltungsbranche ist Facebook ein gern genutztes AddOn, mit dem man Kontakt in die Heimat oder zu Kollegen hält. Themen werden diskutiert und eingefangene Emotionen / Bilder geteilt.

Immer mehr Unternehmen und Institutionen präsentieren sich deshalb auch in Facebook und finden dort schnell Gleichgesinnte, sogenannte Fans. Bereits Etabliertes erreicht hier schnell einen großen Fankreis  wie etwa das Lichtler-Forum.de, das kurz nach der Erstellung der Facebook-Seite schon über hunderte Fans, vermutlich überwiegend Lichttechniker, vorweisen kann. Aber auch Lustiges oder Kurioses wie die KDV (Kuriositäten der Veranstaltungstechnik) oder Informatives wie Veranstaltungstechnik-News stehen in der Veranstaltungsbranche auf Facebook hoch im Kurs.

Der VTlerShop, der seit über einem Jahr erfolgreich Personal mit Equipment ausstattet, geht jetzt noch einen Schritt weiter. Er bietet sein komplettes Sortiment ab sofort in Facebook zum Kauf an und ist somit der erste Facebook-Shop in der Veranstaltungsbranche.

"Zum Start können wir Vorkasse, Nachnahme, PayPal und Abholung anbieten", berichtet Korbinian Sigel, Inhaber des VtlerShops. Den Kauf auf Rechnung werden wir vorerst nur über den normalen Internetshop anbieten.

VTlerShop mit eigenem Facebook-Shop auf DieReferenz.de

"Der Facebook-Shop soll den herkömmlichen Onlineshop nicht ersetzen", so Korbinian Sigel weiter. "Der Facebook-Shop bietet uns ein ganz neues Tool, das uns die Möglichkeit gibt, die Kommunikation zwischen unseren Kunden und unserem Sortiment zu verstärken. Und wo sollte dies besser möglich sein als in Facebook?! Unsere Branche ist relativ klein. Dennoch klappt es nur selten, dass sich Crews oder Arbeitskollegen zusammenschließen, um eine Sammelbestellung abzuschicken und dafür zusätzlich einen Rabatt zu gewinnen.

Die Idee zum CREW-DEAL kam mir durch eine Erinnerung an die Messe IAA, auf der wir Lichttechniker und Rigger uns zusammengeschlossen und gemeinsam Arbeitsseile gekauft haben. Auf solch großen Produktionen funktioniert dies relativ einfach, da hier schnell ein paar hundert Meter, in dem Fall Arbeitsseile, zusammen kommen und dadurch wiederum ein günstiger Preis möglich ist. Da es jedoch oft auf einer Produktion einen so großen Kreis an Interessenten für ein Produkt nicht gibt, braucht man eine andere Lösung.
Da bietet sich das Medium Sozialnetwork Facebook an.

Der CREW-DEAL ist so gedacht, dass die Fans vom VTler Shop selber Produktvorschläge geben. Je nachdem, wie die anderen Fans den Vorschlag kommentieren, werden wir schauen was für ein DEAL machbar ist. Wie häufig und wie viele CREW-DEALs stattfinden entscheiden die Fans selber. Wir wollen mit dem Facebook-Shop dafür ein Portal zur Verfügung stellen.

Mit bald über 500 Fans sind wir ein akzeptierter und angenommener Shop für Veranstaltungstechniker, Messebauer und Stagehands und sind sehr gespannt, was in Zukunft für interessante CREW-DEALs stattfinden werden. Ob wir das Ultimate Ratcheting Focus Tool, eine Taschenlampe, ein Arbeitsseil oder Sicherheitsschuhe als CREW-DEAL anbieten, bleibt unseren Fans überlassen.

Mit dem ersten CREW-DEAL möchten wir einfach mal zeigen, was möglich ist. Die Gerüstbauratsche mit Flügelmutterschlüssel ist seit letztem Sommer mit eins der praktischsten Tools für die Open Air Saison und sollte außerdem in keinem Lichtler – Toolcase fehlen. "

Lesen Sie auch: