MONACOR RF-EXPLORER/3 | Die Referenz
Skip to main content

MONACOR RF-EXPLORER/3

Echtzeitanalyse des gesamten Frequenzbereichs von 15 MHz bis zu 2,7 GHz schützt vor Überraschungen.
 

Der RF-EXPLORER/3 ist die aktuelle Version des Frequenzanalysers für alle, die mit Funkmikrofon- und In-Ear-Monitoring-Systemen unterwegs sind und vor bösen Überraschungen während der Veranstaltung gefeit sein wollen.

Auch der Explorer/3 ist im kompakten Aluminiumgehäuse untergebracht, kann aber entgegen seinem Vorgänger nun den gesamten Frequenzbereich von 15 MHz bis zu 2,7 GHz innerhalb weniger Augenblicke und in Echtzeit vor Ort analysieren.

 

RF-EXPLORER/3 von MONACOR INTERNATIONAL

 

Nach wie vor lassen sich auch ohne Expertenwissen so mögliche Frequenzkollisionen mühelos erkennen. Neben der Echtzeitanalyse mit Darstellung von Frequenz und Pegel bietet das Tool auch eine Max-Hold-Funktion, um extrem kurze HF-Träger zuverlässig zu erkennen. Der integrierte Lithium-Polymer-Akku des Systems bietet eine Betriebszeit von 16 Stunden und ermöglicht so Langzeit-Scans.

Ein spezieller WiFi-Analyser mit Darstellung von 13 WLAN-Kanälen ist ebenso vorhanden.

 

Der RF-EXPLORER ist mit einem Graphik-Display und zwei Antennen ausgestattet und somit jederzeit ohne weiteres Equipment einsetzbar. Besonders komfortabel und ebenso intuitiv lässt er sich in Verbindung mit der online kostenlos zur Verfügung stehenden Client-Software auf PCs nutzen. Die Archivierung von Messdaten, deren Auswertung, Aufbereitung und der Datenexport gestalten sich so besonders anwenderfreundlich.

Auf zahlreiche Kundenanfragen nach einem passenden Gerätehalter ist seit kurzem auch der RF-Holder lieferbar.

 

Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.
RF-EXPLORER/3       289,- Euro
RF-HODER               18,90 Euro

 

 


 

 

Lesen Sie auch: