axxent Intercom Strobelight

12.09.2011


Neue Signal-Rufleuchte auf LED-Basis für Intercomsysteme.

Der deutsche Hersteller axxent e.K. bringt mit der LP100STD eine neue Rufleuchte, die mit Strobelight-Effekt für höchste Sichtbarkeit sorgt. Diese wird von Veranstaltungstechnikern gebraucht, um Rufe durch das Intercomsystem nicht zu verpassen.

 

axxent LP100STD Signal-Rufleuchte auf DieReferenz.de

 

Für hohe Leuchtstärke sorgen zehn Hochleistungs-LEDs, die das Licht durch einen transparenten Dom-ähnlichen Aufbau gut streuen. Das neutrale Licht ist sinnvoll, da die heutige intensive, farbige Bühnenbeleuchtung die Signalisierung einer farbigen Signalleuchte überdecken kann. Die LP100STD ergänzt eine Reihe von Signalleuchten mit vier LEDs von axxent, die unter der Bezeichnung LP100LED erhältlich sind.

 

Der Anschluss der neuen Rufleuchte erfolgt über Standard-3-polige XLR-Steckverbindungen. Die Rufleuchte wird in die Intercom-Linie eingeschleift und ist mit allen gängigen Partyline-Intercomsystemen kompatibel.



Der Preis der neuen Signalleuchte liegt bei 153,50 Euro einschließlich Mehrwertsteuer.



www.proaudio-technik.de