InAVation Award für MicroTiles

07.02.2011


ISE 2011: Ein InAVation Award 2011 für die MicroTiles von Christie.

 

Christie freut sich mitzuteilen, dass das Unternehmen zu den prestigeträchtigen InAvation Awards 2011 angetreten ist, die während der diesjährigen ISE-Messe in Amsterdam verliehen wurden. Letztes Jahr erntete Christie viel Anerkennung für die Entero-Videowalldisplay-Lösung, die in der Kategorie Most InAVative Commercial Display ausgezeichnet wurde. Umso mehr freute man sich über den erneuten Erfolg.



Christie wurde für die MicroTiles gefeiert, eine modulare Digitaldisplaylösung, die letztes Jahr auf der ISE im EMEA-Raum eingeführt wurde. Die MicroTiles erfreuten sich schnell großer Beliebtheit und waren bereits sehr erfolgreich. So wurden sie von großen Rental-Staging-Unternehmen sehr gut aufgenommen und erfolgreich für verschiedene Installationen eingesetzt. Einige davon fanden sich nun auch auf der Shortlist der Most InAVative Projects Awards.



Die Christie MicroTiles, die schon in ihrem ersten Jahr mit zahlreichen bedeutenden Awards ausgezeichnet wurden, wurden nun auch als Most InAVative Digital Signage Product in der Kategorie Technology Awards ausgezeichnet.

Joe Graziano, Market Development Manager MicroTiles, Christie EMEA, nahm den Award stolz entgegen und sagte: „Als wir die MicroTiles letztes Jahr auf den Markt gebracht haben, wussten wir, dass sie für Aufsehen sorgen würden, doch ein so überwältigendes Feedback von Partnern und Anwendern sowie in Form von Awards hätten wir uns nicht träumen lassen. Für uns bei Christie ist es eine Ehre, ein so vielseitiges und gefragtes Produkt auf den Markt gebracht zu haben.“

Als Sponsor hat Christie auch selbst einen Award präsentiert. Dale Miller, Vice President von Christie EMEA, hatte die Ehre, den Award für das Most InAVative Digital-Signage-Projekt in der Kategorie Project Awards an Displax Interactive Systems für das Meditel-Projekt in Marokko zu verleihen.

Christie freute sich darüber hinaus auch, einigen langjährigen Partnern Applaus spenden zu dürfen, als diese ihre Awards für die Kategorie Most InAVative Projects entgegennehmen durften. Darunter:

Most InAVative Corporate AV Facility: PZ Cussons Q, Pure AV
PZ Cussons, führend im Bereich Körperpflegeprodukte, wollten in der imposanten Vorhalle im Eingangsbereich ihrer neuen Firmenzentrale einen tollen Wow-Effekt erzielen. Die hohe Helligkeit des MicroTiles-Displays, das dort von Pure Audio AV installiert wurde, schafft es mühelos, in dieser Umgebung für Aufsehen zu sorgen.

Most InAVative Leisure/Entertainment Facility: Our Dynamic Earth, Global Immersion
Diese erstklassige Attraktion beherbergt eine Glaswand-Stratosphäre, in der sich auch eine Biosphäre befindet, sowie die „Earthscape Galleries“, wo unzählige natürliche Phänomene der Erde projiziert werden.

www.christiedigital.com/emeaen