COMM-TEC auf der ISE 2012

12.01.2012


Drei der vielen Neuheiten, die COMM-TEC 2012 zur ISE mitbringt.

 

Auch in diesem Jahr kommt COMM-TEC natürlich mit einer ganzen Reihe von neuen Produkten zur ISE nach Amsterdam. Hier drei der Highlights, die am Stand zu sehen sein werden: Just Add Power mit einer Videowall-Ansteuerung über ein IP-Netzwerk, ein drahtloses Multi-Band-Konferenzsystem von Televic und Videokonferenz-App für IPad und Android.

 

 




Vidyo: HD Multipoint Video Conferencing App
 

Vidyo Conferencing App bei COMM-TEC zur ISE 2012 auf www.DieReferenz.de

 

Die VidyoMobile App, die im Apple App Store erhältlich ist, ermöglicht die mobile Teilnahme an Videokonferenzen mit iOS-Geräten (iPhone und iPad) und Android-Geräten (wie etwa dem Samsung Galaxy Tab). Die Vidyo-Lösung kann beliebige Endgeräte integrieren, also etwa PCs, Laptops, Raumsysteme und jetzt eben SmartPhones und Tablets. Auch Polycom, Cisco/Tandberg und andere H.323- und SIP-Endpunkte können eingebunden werden.

 

Die mobile Videokonferenz ist denkbar einfach: Man installiert die kostenfreie App auf seinem mobilen Endgerät meldet sich mit seinen bestehenden Zugangsdaten an und kann sofort an einer Videokonferenz teilnehmen.

Das intelligente Bandbreitenmanagement von Vidyo sorgt dafür, dass die Bildkomprimierung automatisch an die verfügbare Bandbreite jedes einzelnen Endgerätes angepasst wird. Das ermöglicht ein ruckelfreies Bild auf jedem Endgerät, ob mobil oder stationär.

 

Das Vidyo-System erlaubt bis zu 100 Teilnehmer. Auf dem iPad können bis zu vier Teilnehmer gleichzeitig dargestellt werden. Jeder Teilnehmer kann die Darstellung auf seinem Endgerät individuell festlegen oder er nutzt den Active-Speaker-Modus, der die momentan sprechende Person und die letzten drei Personen, die gesprochen haben, anzeigt.

 

 




Televic: Drahtloses Multi-Band Audiokonferenz-System

Televic Confidea-Drahtlossystem  bei COMM-TEC zur ISE 2012 auf www.DieReferenz.de

 

Das Confidea-System ermöglicht die Nutzung des 2,4-GHz-Frequenzbandes sowie des 5-GHz-Bandes, das weit weniger frequentiert ist. Das erlaubt störungsfreie drahtlose Audiokonferenzen in Umgebungen mit hoher WLAN-Auslastung.

 

Confidea wurde hinsichtlich der Kriterien Sicherheit und Zuverlässigkeit von Grund auf neu entwickelt. Entstanden ist ein System, dass die derzeit sicherste und störungsfreieste Drahtlosverbindung im Bereich Audiokonferenz bietet.

 

Die verwendete Funktechnologie erlaubt den Betrieb mehrerer voneinander unabhängiger Anlagen im gleichen Gebäude. Die drahtlose Kommunikation wird weder von anderen Audiokonferenzsystemen gestört noch von Mobiltelefonen, Laptops oder anderen Geräten. Andersrum stört Confidea die Kommunikation dieser Geräte nicht, so dass die IT-Verantwortlichen im Unternehmen sich nicht mehr sorgen müssen.

Die Confidea-Baureihe umfasst Modelle für verschiedene Anwendungen, von der einfachen Sprechstelle bis hin zu Modellen mit Abstimmungs- und Dolmetscherfunktion. Die Sprechstellen haben eine Akkubetriebszeit von mehr als 20 Stunden und eine Funkreichweite von 30 m.

 

 





Just Add Power: Full HD Signalübertragung über IP mit Videowall-Funktion

 

Just Add Power HD über IP bei COMM-TEC zur ISE 2012 auf www.DieReferenz.de

 

Die neueste Entwicklung des amerikanischen Herstellers Just Add Power ermöglicht Videowall-Anwendungen mit einer Signalstrecke über IP-Netzwerk. Die ProNET advanced 2G-Baureihe hat jetzt eine Bildsplitfunktion erhalten, die jede Display-Anordnung von 2 auf 2 bis 8 auf 8 in der Videowall erlaubt.

Die Signalübertragung erfolgt dabei in bewährter AV-over-IP-Technologie,
Übertragungsdistanzen sind also kein Thema mehr und das digitale Signalmanagement per Netzwerkswitches ermöglicht Multipoint-Anwendungen mit bis zu 20 Quellen und 200 Senken. Die Bildqualität ist selbst bei kritischen Inhalten wie zum Beispiel komplexen Excel-Tabellen exzellent.

Die Videowall-Funktion ist ganz einfach per Firmware-Update erhältlich. Es ist keine zusätzliche Hardware notwendig.

 

[video:http://www.youtube.com/watch?v=1-deL51BJ6k width:544 height:360]


ISE 2012: # 2, A70

www.comm-tec.de