Die 12. SEEBURG-Hausmesse

29.11.2010


Workshops, Seminare und Produktpräsentationen auf der Hausmesse bei SEEBURG acoustic line.

 

Eingeladen waren Fachbesucher aus den Bereichen Veranstaltungstechnik, Medientechnik und Festinstallation zur zwölften SEEBURG-Hausmesse, die am Montag den 15.11.2010 stattfand. Thema des Vortrags von Rene Rodigast (Fraunhofer Institut) war die „Einführung in das Spatial PAN System“ – Neue Wege im Sounddesign für Veranstaltungstechnik".



Der neu vorgestellte HDLM8 (High Defintion Loudspeaker Managment) war das Thema des Workshops von Daniel Stämmler. Produktphilosophie, Menüführung und Erstellung eines Loudspeaker-Datensatzes und Projektes wurden ebenso erklärt wie die Einbindung des Gerätes in ein größeres Netzwerk unter Benutzung der ADAT-Digitaleingänge.

Marco Kraft von JVC präsentierte die neueste Generation hochauflösender Kameras.


Wie Geschäftsführer Winfried Seeburg (unten im Bild) mitteilt, war die Veranstaltung mit über 100 Gästen gut besucht und zeigte auch das Interesse nicht nur an Information, sondern auch an Kontaktaufnahme und -pflege mit Menschen aus der Branche.



Lesen Sie auch: