Mando Diao mit Rain Age

26.10.2009


Auf Mando Diaos “GIVE ME FIRE TOUR 2009” sorgt Rain Age für den Sound.

Im Frühjahr waren sie schon da –  im Herbst rocken sie weiter. In Deutschland stellt die Schwedenband Mando Diao ihr fünftes Werk vor. „Give me fire“ ist das bisher erfolgreichste Rock-Album und gleichzeitig Titelgeber für die Tour. Die Musik steht im Mittelpunkt, sie trägt die Show.



Eine maßgebliche Komponente neben der Performance ist die Konzertbeschallung.
Für den mal druckvollen und mal sensiblen Sound sind die Landsberger Spezialisten verantwortlich: Rain Age mit Martin Heining als Head of Sound setzt bei Mando Diao auf eine umfangreiche Martin Audio PA und eine DiGiCo SD7 im FOH.

Minimalismus ist angesagt! Auf der Bühnenleinwand leuchtet rhythmisch der Bandname auf, ansonsten zucken hauptsächlich passend zum Tournee-Titel Flammenbilder und rote Flächen im Hintergrund. Die Show kommt ohne aufwendige Lichtinstallationen und besondere Effekte aus. Die Band Mando Diao erledigt in Hallen, die 5.000 bis 10.000 Fans fassen, ihren Job, „Musik spielen“! Aber das mit soviel Leidenschaft und Perfektion, dass das Publikum jede Darbietung mit frenetischem Jubel frequentiert und fast pausenlos mittanzt. Zwei Stunden und drei Zugaben lang. Bei Hits wie „Gloria“ oder „Dance with Somebody“ geht die Post ab. An Dramaturgie mangelt es nicht. Während der erste Teil der Show von schnellen, vertrauten Songs mit typischen, krachenden Gitarrenriffs lebt, können die Frontmänner Björn Dixgård und Gustaf Norén auch anders: Ganz allein im Scheinwerferlicht auf einer kleinen, schlichten Bühne am Ende der Halle brillieren sie vier Lieder lang nur mit Gesang und Gitarre.

Innerhalb der Produktion liefert Rain-Age das komplette Sound-Equipment. Vor Ort ist Martin Heining als Head of Sound Department für das Soundsystem während der kompletten Mando Diao Tour in Deutschland verantwortlich: “Mit Martin Audio haben wir die explosive Energie der Band eindrucksvoll in Sound interpretiert. Das System besteht aus einem Martin Audio Line-Array-System mit 24 W8L- und 16 W8LC-Modulen sowie 24 WS218X Subwoofern. Des Weiteren kommen vier Martin Audio W8LM Mini-Line-Arrays und zwei Martin Audio W8LMD-Module zum Einsatz. Die Bühnenbeschallung haben wir mit zwei Sidefills bestehend aus acht Martin Audio W8LM- und zwei Martin Audio WS218X-Subwoofern sowie zwölf Martin Audio LE12JB-Monitorlautsprechern realisiert. Das Soundsystem musste sowohl bei dem harten, rockigen Teil, als auch innerhalb des ruhigeren, musikalischen Teils perfekt performen.
 

Martin Heining ist für das Soundsystem auf der Tour verantwortlich.

Martin Audio ist in der Audioindustrie als klassisches Rock´n Roll System bekannt. Der außergewöhnlich gute Klang der PA befähigt das System, auch sanftere Töne glasklar rüber zu bringen. Egal, in welcher Halle wir spielen, die zuverlässige und gleichmäßige Leistung unter allen erdenklichen Bedingungen ist für uns immer wieder ein echtes Erlebnis.“

Dirk Schulz (im Bild links, zusammen mit Roger Wagener,  System Engineer für die Tour), der Mann am FOH bei Mando Diao, steht zum ersten Mal an einer DiGiCo SD7: „Alle Künstler, die Rang und Namen haben, lassen sich eine SD7 auf den Tech Rider setzen. Daher habe ich mich vor Tournee-Start intensiv mit dem Pult auseinandergesetzt. Auch wenn ich es zum ersten Mal live einsetze, so ist das für mich keine Feuerprobe. Im Gegenteil, die Einarbeitung in die Pultphilosophie von DiGiCo verlief fast spielerisch. Toll ist auch die Zusammenarbeit mit Roger Wagener, der als System Engineer mit von der Partie ist, sämtliche Features aus dem Effeff kennt und mir nützliche Tipps aus seinem Repertoire gegeben hat. Die SD7 ist sehr komfortabel, superzuverlässig und performt mit bemerkenswertem Klang. Egal, ob die lauten oder leisen Töne überwiegen, mit der SD7 verpasse ich dem Sound den qualitativen Feinschliff.“

Im Rahmen ihrer Herbsttournee tourten die fünf Musiker von Mando Diao durch die großen Konzerthäuser in Stuttgart, Nürnberg, München, Frankfurt, Dortmund, Hannover, Berlin, Leipzig, Hamburg und Düsseldorf.

Nächst Termine der Give me fire tour 2009:
Hamburg: Color Line Arena, 26.10.09 – 20.00 Uhr
Düsseldorf: Philipshalle, 27.10.09 – 20.00 Uhr
Winterthur/CH: Eishalle Deutweg, 29.10.09 – 19.30 Uhr

www.mandodiao.com

www.rain-age.de

www.atlanticaudio.de