Vectorworks Cloud Services

12.06.2012


Datenzugriff immer und überall verspricht der neue Service von Vectorworks, besonders zusammen mit dem Nomad App.

 

ComputerWorks und Nemetschek Vectorworks stellen die neuen "Vectorworks Cloud Services" vor. Mit diesem neuen Service können Anwender ihre Dateien mit jedem Browser oder internetfähigem Gerät betrachten, organisieren und präsentieren.

Die neuen Vectorworks Cloud Services bieten viele Vorteile beim Zugriff auf Pläne und bei der Zusammenarbeit mit anderen. Anwender können ihre Vectorworks-Dokumente in ihrem persönlichen Cloud-Bereich ablegen.

 

Mit Hilfe der App Vectorworks Nomad für mobile Endgeräte sind die Daten somit überall verfügbar und können bequem hochgeladen, geteilt und kommentiert werden. Architekten und Planer können also beispielsweise gleich auf der Baustelle Korrekturen und Änderungen im Plan einfügen und an Mitarbeiter oder Partner verschicken.

 

Vectorworks Cloud erlaubt den Zugriff auf Dateien von überall und jederzeit

 

"Wir freuen uns, unseren Vectorworks Service Select-Kunden nun die Vorteile von Cloud Computing anbieten zu können", sagt Carlos Lüthy, Geschäftsführer der ComputerWorks GmbH, dem Vectorworks Distributor für Deutschland und Österreich. "Zusammen mit der Vectorworks Nomad App für mobile Endgeräte stellen unsere Vectorworks Cloud Services ein immens hilfreiches Werkzeug für alle Anwender dar, die auch unterwegs jederzeit auf ihre Daten zugreifen wollen."

Die neuen Vectorworks Cloud Services sind Teil des Vectorworks Service Select-Pakets und stehen diesen Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz kostenlos zur Verfügung.

Ausführliche Informationen zu diesem neuen Angebot finden Sie hier.
 

Hier geht es zum Download des Vectorworks Nomad Apps.

 

Lesen Sie auch: